Soziale Verantwortung: Unser neues CSR-Konzept

16. Juni 2016

Seit Anfang Mai ist unser neues CSR-Konzept vollständig (CSR: Corporate Social Responsibility = Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung). Mit dem Verein DoBetter e.V. wurde das dritte und somit letzte Projekt gestartet, mit dem wir uns langfristig im sozialen Bereich auseinandersetzen werden. Bereits Ende 2015 haben wir uns dazu entschieden, die Basketballer von der SG Kirchheim mit einem Sponsoring zu unterstützen. Hinzu kam Anfang des Jahres die gemeinnützige GmbH Chancen gestalten, mit der wir ebenfalls eine Reihe von für sie hilfreichen Projekten umsetzen werden. Im Folgenden stellen wir Ihnen die einzelnen Projekte im Detail vor:

 

DoBetter e.V.

Unser jüngstes CSR-Projekt setzt sich damit auseinander, das Leben von Kindern in Indien positiv zu beeinflussen. Genauer gesagt geht es um 170 Kinder, die in Indiens IT-Zentrum – Bangalore – in einem Kinderheim leben. Wir haben uns als erstes Unternehmen dazu entschieden, eine Patenschaft abzuschließen und unser Patenkind Jaiprabhu zu unterstützen. Zudem möchten damit ein Zeichen setzen, um weitere Unternehmen für das gleiche Handeln zu sensibilisieren.

Weitere Infos zu unserer Patenschaft mit DoBetter e.V. finden Sie hier.

SGK Kirchheim Basketball

Im vergangenen Spätjahr (2015) haben wir uns zunächst dafür entschieden, die Basketballer aus Kirchheim mit einem neuen Webdesign unter die Arme zu greifen, ehe wir kurze Zeit später eine offizielle Partnerschaft mit der SGK eingegangen sind. Unsere Intention ist es, in der sportlich-starken Metropolregion Rhein-Neckar, auch die „kleineren“ Vereine zu unterstützen und somit den Sport und vor allem die Nachwuchsarbeit aktiv zu fördern.

Weitere Infos zu unserer Partnerschaft mit der SGK finden Sie hier.

Chancen gestalten gGmbH

Es fing an mit einer Reihe von gespendeten Laptops, die hauptsächlich dafür verwendet werden, um Geflüchtete in einem Eins-zu-Eins-Mentoring in Web-Projekte einzulernen. Das nächste Projekt, das wir gemeinsam angehen werden ist die Umsetzung einer neuen Webseite. Mit unserem Beitrag möchten wir Chancen gestalten gGmbH dabei helfen, geflüchtete Menschen zu integrieren und sie in unserem Land willkommen zu heißen.

Weitere Infos zu Chancen gestalten gGmbH finden Sie hier.

Interne Maßnahmen

Neben unseren externen CSR-Projekten verfolgen wir ebenfalls eine Reihe von internen Maßnahmen, mit denen wir eine „gelebte Nachhaltigkeit“ im Unternehmen vermitteln möchten. So ermöglichen wir unseren Mitarbeitern, ihre Arbeitszeit selbst zu gestalten, um Beruf und Privatleben bestmöglich kombinieren zu können. Zudem unterstützen wir als offizieller und eingetragener FSC®-Lizenznehmer eine nachhaltige Fortwirtschaft. Bei unserer Hardware (sowohl bei der Verwendung, als auch beim Verkauf) achten wir darauf, dass sie ressourcensparend ist (Green-IT).

Sie haben noch Fragen zu unseren CSR-Aktivitäten oder würden sich ebenfalls gerne bei unseren Partnern engagieren? Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

JETZT ENGAGIEREN

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gleich geschafft! Wir brauchen nur noch ein paar Infos: